..Shoppen und Tod liegen manchmal nah beiander

..Shoppen und Tod liegen manchmal nah beiander. Vor allem in Park Slope, Brooklyn. Mein Tipp: Nachdem ihr an einem Samstag schön ausgeschlafen habt, besucht den Brooklyn Flea Market, z.B. an der Lavayette Ave. Vom Brooklyn-Merchandising bis zur Handtasche aus den Fifties habt ihr eine große Auswahl an Kleidung, Krimskrams, Möbeln und Fahrrädern aller Art. Ein Blick in die Seitenstraßen lohnt sich dazu – viele Anwohner nutzen den nahgelegenen Flohmarkt um den Besuchern ihren eigenen Trödel anzubieten.

Tipp: Die Stände von Seam NY und Bright Beige, beide bieten handgemachte Shirts und Accessoires an
Metro: z.B. Fulton Street

amoldenhauer11 amoldenhauer12 amoldenhauer14 amoldenhauer15 amoldenhauer17

Im Anschluss lauft ihr die Lavayette Ave herunter und biegt in die 4th Ave ein. Wenn ihr an der Querstraße Union Street angekommen seid, sind es nur noch ein paar Minuten und ihr steht vor der Hausnummer 543. In dem Gebäude verbirgt sich die Morbid Anatomy Libary – eine kleine aber sehr feine Bibliothek, die jedes morbide Herz höher schlagen lässt. Antiquitäten sowie aktuelle Literatur zum Thema Tod, Medizin und Brauchtum laden zum schmökern ein. Dazu hat die Besitzerin Joanna Ebenstein eine sehenswerte Kollektion an kuriosen Gegenständen gesammelt, die ebenfalls in der Bibliothek zu sehen ist. Regelmäßig finden Events statt, z.B. Kurse zur Präparation von Tieren.

Metro: Atlantic Avenue / Barclays Center

amoldenhauer
amoldenhauer2
amoldenhauer3
amoldenhauer4
amoldenhauer5
amoldenhauer6
amoldenhauer7
amoldenhauer8
amoldenhauer9

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s